• Lieferzeit 3-5 Werktage
  • Gratis Versand & Rückversand
Lorem Ipsum
Innovative Standbox mit integriertem Dolby-Atmos-Lautsprecher Aurora 900 AM
Ihre Vorteile im Überblick
  • Innovative Standbox mit integriertem Dolby-Atmos-Lautsprecher für unkomplizierten Kinosound, nach Dolby Atmos Richtlinien zertifiziert
  • Zwei 170 mm große Tieftöner sowie ein 170 mm messender Mitteltöner aus Kraftpapier plus Fluktus-Hochtöner mit 28 mm
  • Zusätzlicher Koaxiallautsprecher an der Oberseite für Dolby Atmos mit eigenem Anschlussterminal
  • Unkomplizierte Verkabelung und Inbetriebnahme – immersiver Kinosound wie nie zuvor
  • Beste Komponenten und beispielhafte Verarbeitung

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Heco Aurora 900AM – Dolby Atmos unkompliziert wie nie

Dolby Atmos und andere Formate mit einem Höhenkanal, also Soundinformationen von oben, haben Filme, Serien und selbst Musikproduktionen mittlerweile längst erobert. Die passende Elektronik gibt es auch, doch bei den Lautsprechern war bislang aufwendige Installation angesagt oder eben der Umweg über Zusatzlautsprecher auf den Hauptlautsprechern. Mit der Aurora 900AM zeigt Heco, wie man all diese Anforderungen unter einen Hut bringt, denn die eleganten Standlautsprecher besitzen auf der Oberseite integrierte Atmos-Wandler. Einfacher geht es nicht.

 

Eine neue Klangdimension ohne Kompromisse

Um den Höhenkanal im Wohnraum wiederzugeben, gibt es unterschiedliche Lösungen. Die unkomplizierteste ist sicherlich die Variante, entsprechende Chassis in die Hauptlautsprecher zu integrieren, die dann per Reflexion über die Zimmerdecke den gewünschten Effekt erzeugen. Genau so geschieht das bei der Heco Aurora 900AM. Ein speziell nach den Atmos Richtlinien entwickelter und zertifizierter Koaxiallautsprecher verbirgt sich unter der Abdeckung auf der Oberseite. Über diesen werden die in der Dolby Atmos Tonspur enthaltenen Höheninformationen wiedergegeben und landen dann über die Reflexion an der Zimmerdecke bei den Zuhörern. Das Ergebnis: Ein besonders einhüllendes Klangerlebnis, dass Filme und Serien noch authentischer macht. Gerne wird dafür auch der Begriff immersiv benutzt.  Der technische Aufwand hingegen hält sich in Grenzen. Von einem Dolby Atmos fähigen Verstärker oder Receiver müssen lediglich die entsprechenden Lautsprecherleitungen zu den Heco Aurora 900AM verlegt werden – fertig. Das restliche Surround-Setup, also rückwärtige oder seitliche Lautsprecher, kann man wie gehabt einsetzen.

Bewährte Heco-Elemente und neue Anschlüsse

Die Technik in der Aurora 900AM ist selbstverständlich auf dem hohen Niveau der Serie. Gleich zwei 170 mm messende Tieftöner mit den legendären Kraftpapiermembranen sorgen für kraftvollen und präzisen Bass bis hinunter zu 25 Hz. Ein Mitteltöner im gleichen Format, ebenfalls mit einer Kraftpapiermembran, übernimmt den extrem wichtigen Stimmbereich. Die Abrundung nach oben erfolgt über eine 28 mm große Hochtonkalotte aus Seiden-Verbundmaterial. Drumherum findet sich die für unsere Fluktus-Hochtöner typische, wellenförmige Umrandung, die die Abstrahlung optimiert. Als Atmos-Lautsprecher findet sich auf der Oberseite jeder Aurora 900AM ein Koaxial-Lautsprecher. Auch dieser verfügt über eine mittig angebrachte, 20 mm große Hochtonkalotte aus Seiden-Verbundmaterial. Dazu kommt der 130 mm große Tief-Mitteltöner. Der Koaxial-Lautsprecher ist, wie auch die Frontchassis, mit massiven, beschichteten Stahlkörben und 6-fach verschraubten Zierringen optisch wie auch akustisch perfekt montiert. Für den Dolby-Atmos-Betrieb benötigt die 900AM natürlich auch ein neues Anschlussterminal. Für die nach vorne abstrahlenden Systeme ist das bewährte, massive Terminal mit vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen. Doppelte Anschlüsse bieten hier die Möglichkeit zum Bi-Wiring (unterschiedliche Kabel für Tieftöner und Hochtöner) und Bi-Amping (eigene Verstärker für Tief- und Hochtöner). Für den Atmos-Lautsprecher auf der Oberseite gibt es ein weiteres eigenes Anschlussfeld, dass direkt mit den entsprechenden Ausgängen der Atmos-Elektronik verbunden wird.

Heco Aurora 900AM – Atmos einfach erleben

Noch nie war es so einfach, Dolby Atmos in entsprechender Klangqualität zu erleben. Dank der in die Aurora 900AM integrierten Lautsprecher für die Höhenkanäle erzielt man ein maximales Erlebnis bei geringstem Aufwand in Sachen Aufstellung und Verkabelung. Mit der entsprechenden Elektronik genießt man so faszinierenden und einhüllenden Kinoklang wie nie zuvor.

Design und Qualität

Unverändert bleibt der ohnehin schon bestechende Stil der Aurora-Serie. Mit weniger als 20 cm Breite und einer Höhe von 117 cm ist die Aurora 900AM eine höchst elegante Erscheinung. Zwei Ausführungen in Ebony Black und Ivory White, die eine Schallwand aus edlem Mattlack mit entsprechend abgestimmten Holzfurnieren kombinieren, erlauben die Integration in jedes wohnliche Umfeld. Die stabilen Sockeltraversen garantieren einen festen Stand, dank der höhenverstellbaren Spikes auch auf unebenen Böden.  Nicht nur dem Gewicht von fast 23 kg merkt man an, dass hier an nichts gespart wurde. Das mehrfach verstrebte Gehäuse bietet den leistungsfähigen Lautsprechern beste Arbeitsbedingungen. Und egal, ob man Technik nun sichtbar oder eher dezent bevorzugt, die abnehmbaren Lautsprecherabdeckungen aus Textil mit ihren unsichtbaren Magnetbefestigungen ermöglichen beides.



„ Dank der innovativen Kombination aus Standlautsprecher und eines DolbyAtmos fähigen Upfiring-Speaker ist die Aurora 900 AM das optimale Tonmöbel für klanghungrige Musik- und Filmtonfreunde, die immersiven Surroundsound bei minimalem Installationsaufwand wünschen.“ (av-magazin.de 11/2022)

Technische Daten
  • PRINZIP
    3-Wege Bassreflex 2-Wege Koaxial
  • WIRKUNGSGRAD
    91 dB (Main Speaker) 88 dB (Top Speaker)
  • IMPEDANZ
    4 Ohm
  • ÜBERGANGFREQUENZ
    8.500 Hz (Top Speaker) 260 Hz, 3.300 Hz (Main Speaker)
  • BELASTBARKEIT (RMS/MAX)
    200/300 W (Main Speaker) 60/100 W (Top Speaker)
  • FREQUENZBEREICH
    25 - 42.500 Hz (Main Speaker) 50 - 35.000 Hz (Top Speaker)
  • BELASTBARKEIT (RMS/MAX)
    200/300 W (Main Speaker) 60/100 W (Top Speaker)
Besonderheiten
  • Abnehmbare Frontabdeckung mit Akustikstoff und unsichtbarer Magnetbefestigung
  • Bassreflexkonstruktion mit zwei beidseitig strömungsoptimierten und verschraubten Reflexrohren
  • Auswechselbare Spike-Spitzen aus Metall/Gummi zur optimalen Anpassung an den Bodenbelag
  • Sehr stabil konstruiertes, mehrfach verstrebtes Gehäuse
  • Stabile Sockel-Traversen mit höhenverstellbaren, massiven Aluminium-Kegelspikes
  • Front und Oberseite in hochwertiger Seidenmattlackierung
  • Separates Anschlußterminal für das Dolby Atmos Modul
  • Amplituden- und phasenoptimierte Frequenzweiche bestückt mit hochwertigen Bauteilen
  • Bi-wiring/Bi-amping-Option
  • Hochwertiges Aluminium-Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten und gekapselten Schraubklemmen
  • 1 x 170 mm Mitteltöner
  • 2 x 170 mm Tieftöner
  • 28 mm Hochtonkalotte
  • 1x 125 mm Koaxial-Lautsprecher